Massage

Bei der klassischen Massage werden mit den Händen Druck-, Zug- und Dehnungsreize auf Muskulatur und Gewebe ausgeführt. Durch die ausgeführten Knetungen, Streichungen, Klopfungen und Vibrationen entsteht eine lokale körperliche Wirkung, welche die verspannte Muskulatur lockert und entspannt. Der Zellstoffwechsel wird angeregt und die Durchblutung verbessert. So werden Schmerzen und Verspannungen gelindert. Weiter wirkt sich die klassische Massage positiv auf Blutdruck und Herzschlag, die Verdauung und Atmung sowie auf die Psyche aus. So kann sie zu einem guten Körpergefühl, Entspannung und Wohlbefinden beitragen.
Die klassische Massage kann durch die regulierende Wirkung auf den gesamten Organismus bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden. Sie löst Nackenverspannungen, hilft bei Rücken- und Kreuzschmerzen, lindert Unruhe und Stress und kann sich positiv auf Migränebeschwerden auswirken. Durch die reflektorische Wirkung auf die inneren Organe können auch funktionelle Beschwerden, zum Beispiel des Verdauungsapparates oder des Hormonsystems, unterstützend behandelt werden. Ebenso hilft sie Verklebungen von Bindegewebe und Narbengewebe zu lockern.
Wie bei allen Therapiemethoden gibt es auch bei der klassischen Massage Situationen, bei welcher keine Behandlung durchgeführt werden darf. So sollte bei akuten, fiebrigen und ansteckenden Erkrankungen, einigen Hauterkrankungen, traumatischen Verletzungen (zum Beispiel des Knochens) und bei akuten venösen Beschwerden keine Massage durchgeführt werden.

Entspannende klassische Massage in einer Naturheilpraxis

Hausbesuch

Bezirke Uster, Pfäffikon und Hinwil

Beim ersten Behandlungstermin bei Ihnen zu Hause werden wir kurz auf Ihre gesundheitliche Vorgeschichte eingehen um gezielt Beschwerden, wie zum Beispiel Verspannungen oder Rückenschmerzen, zu behandeln. Danach können Sie es sich auf der von mir mitgebrachten Massageliege bequem machen und sich entspannen. Je nach Wunsch geht die Massage 60 oder 90 Minuten. Normalerweise wird der ganze Körper massiert. Natürlich können Sie aber Ihre individuellen Wünsche anbringen. Trinken Sie nach der Massage genügend Flüssigkeit, am besten Wasser oder ungesüssten Tee.
Möchten Sie jemanden mit Entspannung und Wohlgefühl verwöhnen lassen? Unter der Rubrik Gutscheine haben Sie die Möglichkeit, persönliche Gutscheine zu verschenken.

Bei Fragen zu Behandlungskosten, Krankenkassen und Anfahrt finden Sie unter der Rubrik Preise/FAQ weitere Informationen. Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne auch telefonisch oder per Mail über das Kontaktformular.